News

14.09.2022

Was unsere Tiere sehr gerne essen... ​

Eine Vielzahl von tierischen Bewohnern muss täglich gefüttert werden. Einige Freunde und Gönner unseres Vereines wissen auch, was diese am liebsten zu sich nehmen. Daher bescheren sie uns rund um das Jahr mit verschiedensten Futterspenden. Gerade in der aktuellen Saison werden viele Obstsorten von Bäumen und Sträuchern geerntet, die – nach Erreichen der Grenzen vom Bedarf der Menschen – in Tüten und Körben bei uns vorbeigebracht werden. Dabei werden wir auch hin und wieder gefragt, was gespendet werden kann. Primär zählen zu den saftigen Leckerbissen Äpfel und Trauben. Knackiges wie, Karotten und Salat, sind allerdings auch beliebte Mahlzeiten, die unsere Tiere gerne futtern. Daher freuen wir uns weiterhin über derartige Futterspenden und danken an dieser Stelle noch einmal kräftig denen, die uns solche bisher zukommen ließen.

24.08.2022

Hättest Du mal eine Stunde Zeit für uns?

 Im Letzenberg-Tierpark stehen abwechslungsreiche Aufgaben an. Tag für Tag werden diese komplett von uns – einem ehrenamtlich engagierten Team – erledigt. Dabei liegt uns das Wohl der Tiere besonders am Herzen. Im Rahmen dieser leidenschaftlichen Aufgabenerledigung suchen wir Verstärkung: Menschen, die bereit sind, in ihrer Freizeit beherzten und gewissenhaften Umgang mit unseren tierischen Bewohnern zu pflegen. 

Konkret brauchen wir bei der morgens stattfindenden Fütterung unterstützende Kräfte. Dabei steht eine Vielfalt von Aufgaben zur Wahl. Wir brauchen jemanden beim  Sortieren von eingehenden Futterspenden/-vorräten oder der Fütterung. Dabei müssen unter anderem die Trinkwasserbehälter frisch aufgefüllt und Futterraufen mit Heu bestückt werden. Zusammengefasst sind es Tätigkeiten, die in einer guten Stunde durchgeführt werden können.

Wenn also Du – die oder der diese Zeilen gerade liest – Dich angesprochen fühlst, nimm Kontakt mit uns auf!

Jedenfalls zeichnen sich die Tätigkeiten darin aus, dass sie Dir das Gefühl geben, etwas Gutes getan zu haben. Bei Tieren ist es eine einfache Sache: Wenn man sie gut und liebevoll behandelt, geben sie einem genau das zurück.

Ob Dein „freiwilliger Einsatz“ an einem oder an mehreren Tagen unter der Woche möglich ist, spielt dabei keine Rolle. Das können wir individuell festlegen.

Du kannst Dir das vorstellen und hast Interesse, Dich unserem Team anzuschließen??

Ruf uns einfach an: Tel. 07253 93 100 75

Uns kannst Du auch vor Ort, persönlich kennen lernen – am besten samstags während unserem wöchentlichen „Großeinsatz“ ab 10:00 Uhr im Letzenberg-Tierpark.

17.08.2022

Erfolgreiches Fest mit Sommergefühl

Manch ein Ereignis kann lange im Gedächtnis haften bleiben, da es überwältigend war. Ein derartiges fand am Freitag, den 12. August, im Letzenberg-Tierpark bei sommerlichen Temperaturen statt. Unzählige Gäste hatten unsere Veranstaltung „Sommerabend“ besucht. Kurz nach dem Startschuss um 18 Uhr füllte sich der Park mit einer großen Menschenmenge. Dem Betrachter bot sich der Eindruck von sommerlicher Leichtigkeit und einem wohltuenden Bad in den letzten Sonnenstrahlen des Tages. Vor dem Weinstand und der großen Getränkestation kam es pausenlos zu Gästeansammlungen. Gegen den Hunger konnte auch kreativ vorgegangen werden: Es standen Wurstsalat, Schafskäse, Grillwurst und eine leckere Antipasti-Schale zur Auswahl. Während der finalen Phase der Abenddämmerung waren dann auch nahezu alle Sitzgelegenheiten besetzt. Ein kleiner Verdauungsspaziergang durch den Tierpark offenbarte in manchen Ecken und Winkeln tolle Licht- und Beleuchtungseffekte. Die Kulisse sorgte insgesamt für massenweise Begegnungen im „Licht von Sommergefühlen“. Während auf dem Parkgelände reger Festbetrieb herrschte, engagierte sich ein einsatzstarkes Team von den Vereinshelfern für einen reibungslosen Ablauf bei der Bewirtung, dem Organisieren von „Nachschub“ und der Versorgung der einzelnen Ausgabestationen. Ein Großteil des selbigen Teams hatte auch bei den Auf- und Abbauaktionen für das Fest tatkräftig mitgeholfen. Die Vorstandschaft möchte sich herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern für den gelungenen Sommerabend bedanken. Die Resonanzen zu dieser Veranstaltung waren ebenso überwältigend, wie das fröhliche, entspannte Geschehen vor Ort. Das Fest in dieser Form wird jedenfalls Stoff für ein alljährlich im Sommer wiederkehrendes Event haben. Doch im nächsten Jahr folgt erst einmal das große Park- und Lichterfest.