Sternsingerfest im Letzenberg Tierpark Malsch

18. 01. 15

Ein Blick zum Himmel am Morgen des 6. Januar deutete schlechte Wetterbedingungen an. Doch dem Herrn sei Dank verflüchtigte sich zum Beginn der Sternsingeraktion eine mulmige Vorahnung.
Der erste Vorsitzende, Peter Laier, begrüßte die Gäste, die sich trotz der trüben Aussichten zahlreich und mit guter Laune in und rund um die Tierpark-Ranch versammelt hatten. Die traditionelle Jahresauftaktveranstaltung, genannt: "Sternsingerfest", bot den Tierparkbesuchern ein letztes Mal die Möglichkeit, einen Blick auf die Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren werfen zu können. Dabei werden Sie mit deftigem Essen und saisonüblichen Getränken vom Bewirtungsteam des Vereins verwöhnt. Eine tragende Rolle spielten diese Mal wieder die Sternsinger, die unter der Leitung der örtlichen Pfarrjugend, dem Tierpark ihren Segen erteilten. Musikalisch wurden sie dieses Mal vom Blechbläserensemble "Blechkraft" begrüßt. Die Musiker hatten für das Fest noch einmal passende Stücke zum Ausklang der Weihnachtszeit vorgetragen. So ließen sie von "Alle Jahre wieder" bis "Tochter Zion" keinen Klassiker aus. Im Anschluss an den Auftritt versammelte sich die Gesellschaft in der Tierpark-Ranch. Dort fand der Tag auch seinen harmonischen Ausklang.

Login