400. Mitglied beim Letzenberg Tierpark

17. 06. 04

Beim Frühlingsfest am 1. Mai 2017 erreichte der Letzenberg Tierpark Malsch e.V. ein ehrgeiziges Ziel. Mit Denise Häfner aus Bad Langenbücken trat dem Verein das 400. Mitglied bei. Die junge Besucherin pflegt bereits seit ein paar Jahren freundschaftliche Kontakte nach Malsch. Ihr sei auch der Tierpark ins Auge gefallen. Vor allem erwähnte sie, dass etliche aus Ihrem Freundeskreis mit dem Verein auf gewisse Weise verbunden seien. Diese Tatsache habe für sie ein überzeugendes Argument dargestellt.
Insgesamt traten am 1. Mai zwölf neue Mitglieder dem Verein bei. An einem Infostand verschaffte das Personal vom Tierpark den Gästen einen Einblick in die Vereinsaktivitäten und warb aktiv um neue Mitgliedschaften. Dass sich eine Vereinsmitgliedschaft lohnt, beweist das Arbeitsergebnis, das jeden Tag auf dem Parkgelände zu sehen ist. Vielleicht sind auch deshalb in den letzten Monaten bemerkenswert viele Beitrittserklärungen unterzeichnet worden. Ortsgrenzen spielten dabei keine Rolle. Im Vordergrund steht für die meisten der gesellschaftliche Wert des Parks. Unzählige Familien sehen in ihm einen Erholungs- und Erkundungsort. Daher ist der Zuspruch aus etlichen Gemeinden rings um den Letzenberg auch so bemerkenswert groß.

Für die Vorstandschaft ist das eine ganz tolle Entwicklung und auch ein riesen Dankeschön wert. Übrigens: Am Samstag, den 5. August 2017, findet das Lichterfest auf dem Parkgelände statt. Der Verein feiert gleichzeitig seinen 60. Geburtstag. Es wäre höchst erfreulich, wenn auch hier zahlreiche Besucher aus der Region vorbeischauen und vielleicht auch den ein oder die anderen zum Beitritt in den Verein überzeugen.

Unsere Beitrittserklärung finden Sie übrigens hier.

Login