Weihnachtskrippe

Nach über 20 Jahren Pause haben wir die alte Tradition der Weihnachtskrippe des Letzenberg-Tierparks im Jahr 2005 wiederaufleben lassen. Unter der Regie von Leo und Erich Müller wurden die alten Krippenfiguren im Allgäu restauriert und auf dem Anwesen des Tierparks eine Krippe mit lebenden Tieren errichtet. Seitdem ist unsere Weihnachtskrippe jedes Jahr ab dem 1. Advent bis zum 6. Januar des Folgejahres geöffnet und weit über die Grenzen Malschs hinaus bekannt. Vor allem bei Kindergärten und Grundschulklassen ist die Krippe ein beliebtes Ausflugsziel.

 

In der Zeit vom 1. Advent bis zum Dreikönigstag hat die Krippe jeden Tag ab 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.
Für Gruppen vereinbaren wir gerne auch Sondertermine. Melden Sie sich einfach bei unserem 1. Vorsitzenden Peter Laier (07253/9310075).

 

 weihnachtskrippe weihnachtskrippe2

Login